Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Fachkenntnisschulung Lebensmittelhygiene nach § 4 LMHV (online)

Online mit Teilnehmerlink

Veranstaltungsart: extern, öffentlich, online, Schulung Zielgruppe: Lebensmittelverarbeitende Personen Veranstalter: LWK Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Niedersächsische Gartenakademie Referentin: unterschiedliche Ansprechpartner: Ulrike Tubbe-Neuberg  Die Fachkenntnisschulung Lebensmittelhygiene nach §4 LMHV findet ab dem 29.02.2024 statt.   Diese Schulung ist für alle Personen gesetzlich vorgeschrieben, die leicht verderbliche Lebensmittel herstellen, behandeln, zubereiten oder in Verkehr bringen und über keine Berufsausbildung

150€

Ausbildung Palmer-Baumwart 3.Modul

Strümpfelbach/Remstal

Veranstaltungsart: extern, Präsenz, praktisch, Ausbildung Zielgruppe: Interessierte im Obstbaumschnitt Veranstalter: Helmut-Palmer-Obstbau-Akademie PAka Dozent: Helmut Ritter Ansprechpartner: Gudrun Mangold    Die Helmut-Palmer-Obstbau-Akademie bietet die Möglichkeit eine Ausbildung zum Palmer-Baumwart zu absolvieren. Insgesamt umfasst die Ausbildung zum Palmer-Baum­wart vier jeweils fünftägige Kurse – jeder Kurs kann auch einzeln belegt werden: 26.-30.01.2024 Pflege von Oeschberg-Kronen 16.-20.02.2024 Oeschberg-Kronen und

auf Anfrage

Streuobstwiesenkonferenz Ostritz (Hybrid-Veranstaltung)

Online mit Teilnehmerlink

Veranstaltungsart: extern, offen, online, Präsenz, Hybrid, Kooperationsveranstaltung Zielgruppe: Interessierte Veranstalter: Kompetenzzentrum Oberlausitzer Streuobstwiesen, Hochstamm Deutschland e.V., Oberlausitz-Stiftung und Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt Ansprechpartner:  „ZUKUNFT STREUOBSTWIESE – KLIMAWANDEL, WERT UND MARKETING“ STREUOBSTWIESENKONFERENZ AM 1./2. MÄRZ 2024 IN ST. MARIENTHAL, OSTRITZ Das Kompetenzzentrum Oberlausitzer Streuobstwiesen, Hochstamm Deutschland e.V., die Oberlausitz-Stiftung und die Akademie der Sächsischen Landesstiftung

27€

4. Genbänkle Samenmarkt in Tübingen

Botanischer Garten Universität Tübingen Hartmeyerstr. 123, Tübingen

Veranstaltungsart: Präsenz, extern, offen Zielgruppe: Interessierte des Gemüsebaus Veranstalter: Genbänkle e.V., Botanischer Garten Universität Tübingen Ansprechpartner: Genbänkle e.V.  Am 03.03.2024 findet bei der Universität Tübingen ein Samenmarkt statt. Alte, regionale und samenechte Nutzpflanzen sind kulinarische Schätze und erhalten die biologische Vielfalt.   Auf diesem Saatgutmarkt erhält man besondere Tomatensorten, seltenes Urgemüse und klassische alte Sorten.

Kostenlos

Obstanbau im Garten in Zeiten des Klimawandels (online)

Online mit Teilnehmerlink

Veranstaltungsart: extern, online mit Teilnehmerlink, offen Zielgruppe: Interessierte Veranstalter: Bayerische Gartenakademie Ansprechpartner: Bayerische Gartenakademie    Am 5. März 2023 bietet die Bayerische Gartenakademie einen Online-Vortrag zu folgendem Thema an: "Obstanbau im Garten in Zeiten des Klimawandels" Der Klimawandel beeinflusst auch die Obstgehölze, u.a. durch neue bzw. zunehmende Schaderreger, witterungsbedingte Schäden. Kulturmaßnahmen und eine zielführende Bewässerung werden ebenso angesprochen

10€

Stecklings-Vermehrung im Frühling (online)

Online mit Teilnehmerlink

Veranstaltungsart: extern, öffentlich Zielgruppe: Interessierte Veranstalter: Botanischer Sondergarten Wandsbek Referent: Helge Masch Ansprechpartner: Herr Masch  Der Botanische Sondergarten Wandsbek bietet am 06.03.2024 ein Online-Seminar zum Thema "Stecklingsvermehrung im Frühling" an.    Will man Zimmer-und Kübelpflanzen vermehren oder verjüngen, bietet sich im Frühling die Stecklingsvermehrung an. Eine Einführung in die Techniken der Stecklingsvermehrung von Zimmer- und Kübelpflanzen sowie

Kostenlos

Die Welt der Wildbienen – Bedrohte Bestäuber (online)

Online mit Teilnehmerlink

Veranstaltungsart: extern, offen, online, öffentlich Zielgruppe: Interessierte Veranstalter: Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. Referent: Dominik Jentzsch - Stiftung für Mensch und Umwelt Ansprechpartner: Dominik Jentzsch    Worin unterscheiden sich die Bienen und was brauchen sie eigentlich zum Leben? Wie vermehren sie sich und was brauchen sie für ihr Brutgeschäft? Was bedeutet dieses Wissen für

Kostenlos

Hohenheimer Tag – Interessante Vorträge für alle Imker

Universität Hohenheim Audimax Garbenstraße 31, Stuttgart

Veranstaltungsart: extern, Präsenz, praktisch, Vorträge Zielgruppe: Imker Veranstalter: Gesellschaft der Freunde der Landesanstalt für Bienenkunde an der Universität Hohenheim e.V. Ansprechpartner: Dr. M. Denoix     Die "Landesanstalt für Bienenkunde" und "Die Gesellschaft der Freunde der Bienenkunde e.V." bietet am 10.03.2024 eine Vortragsreihe mit neuestem Wissen aus der Forschung rund um die Biene. Vortrag: Frau Prof.

5€

Wanderung im Tal der Blausterne

Umspannwerk Lauffen am Neckar Umspannwerk 1, Lauffen am Neckar

Veranstaltungsart: extern, öffentlich, Präsenz, Wanderung Zielgruppe: Interessierte Veranstalter: Naturpark Stromberg-Heuchelberg Naturparkführerin: Ilse Schopper Ansprechpartner: Ilse Schopper    Am 10.03.24 bietet die Naturparkführerin Ilse Schopper eine Wanderung durch das Tal der Blausterne an.   Der Kaywald zeigt sich jetzt, wenn die Szilla blühen, von seiner schönsten Seite. Unterwegs begegnen uns in diesem Naturschutzgebiet noch andere botanische

9€